Bürogebäude D-38

Barcelona (Spanien) - 2010

Eine Pfosten-Riegel Konstruktion. Es handelt sich um die Fassade eines Bürogebäudes am Fuß des Berges „Montjuïc“ in Barcelona. Das Gebäude ist charakterisiert durch verschiedene Kuben in unterschiedlicher Höhe. Die Doppelverglasung ist bedruckt mit verschiedenen Rasterungen und erfüllt somit die Doppelfunktion der Wärmeisolierung und des Sonnenschutzes. So entsteht ein einzigartiger visueller Eindruck, sowohl von der Innen- wie von der Außenseite.

  • Architekt Arata Isozaki
  • Kategorie Fassaden und Gebäudehüllen

Teilen

Related Projects

X

We use cookies to give you the best possible service. By using the website, you agree to our use. More information aqui