Iberdrola Trum

Bilbao (Spanien) - 2011

Der 41-stöckige Iberdrola Turm befindet sich im aufstrebenden Abandoibarra Viertel in Bilbao. Das Foyer hat eine Gesamtlänge von 60 m und wird von einer 2-achsig gekrümmten Glasfassadenfläche umhüllt.  Ein Raumfachwerk aus bis zu Ø 273 mm starken Rohrprofilen bildet die Dachkonstruktion der Halle.


Die sich daran anlehnende Fassaden-Unterkonstruktion besteht aus 8 bis 17 m hohen Schwertern, die als Stahl-Glas-Hybridkonstruktion Windlasten abtragen. Die Glashülle wird aus 3.5 x 1 m großen kaltgebogenen Isolierglasscheiben gebildet und erzeugt so einen imposanten, eleganten Raumeindruck.


Teilen

Related Projects

X

We use cookies to give you the best possible service. By using the website, you agree to our use. More information aqui